U9 Turnier bei der SG Schwand-Leerstetten, 17.02.2019, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Die Anfahrt kurz, die Halle allen gut bekannt, 10 ausgeschlafene Kinder mit den Trainern Jens und Nicolas: Eigentlich perfekte Bedingungen. Leider hat es aber nur zum sechsten Platz gereicht. Das erste Spiel der Vorrunde haben unsere F1-ler nach einer 2:0 Führung noch unglücklich aus der Hand gegeben. Dafür haben sich die Kinder im zweiten Spiel souverän mit einem 4:1 gegen Penzendorf durchgesetzt. Spannend wurde es im Abschlussspiel der Vorrunde: Trotz eines enormen Kampfgeistes verloren wir knapp mit 1:2 gegen den späteren Turniersieger TV Schwabach 48. Somit haben unsere Spieler in der schweren Gruppe A leider nur den dritten Platz erreicht und spielten im Anschluss um den 5. Platz in der Gesamtwertung. In einem packenden 7-m-Schießen trafen aber nicht alle Schützen und das Spiel ging mit 6:7 verloren. Auch wenn die Spieler enttäuscht über die erreichte Platzierung waren, können sie stolz auf ihre Leistung sein. Zum Freuen gab’s trotzdem etwas: Einen Pokal für jeden und einen Gutschein für das Bowling Center Strike. Danke an die Ausrichter des Turniers.
Wir kommen gerne wieder.

Eure Eva