zwei Vereine #einTEAM

FC Astoria Waldorf U17 zu Gast beim TSV Kleinschwarzenlohe

Besuch aus Rhein Neckar: die U17 des FC Astoria Walldorf war am 29.07. und 30.07. auf dem Gelände des TSV Kleinschwarzenlohe.

Die Mannschaft um Trainer Kai Altig hat aus Anlass eines Testspiels am Samstag gegen die U17 des Clubs 1,5 Tage lang die Plätze des TSV für ein kurzes Trainingslager genutzt. Der Tag startete mit einem intensiven Training. Nach der Mittagspause wurde Beach Soccer gespielt. Der sportliche Teil des Tages endete mit einem gemeinsamen Trainingsspiel mit unserer SGS U17. Abgeschlossen wurde der lange Tag mit einem gemeinsamen Essen.

Am Freitag wurde das Training fortgesetzt.

Wir bedanken uns an Kai Altig, Michal Strnad, Thomas Gundelfinger und Steffen Karl für das Interesse unser Gelände ausgewählt zu haben, wünschen der U17 viel Erfolg und Gesundheit für die neue Saison und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!