JFG Wendelstein – SGS E1

Der Spielbetrieb ging nun endlich auch bei unserer U11 los. Aufgrund einer besonderen Situation ist unsere Mannschaft ohne einen Auswechselspieler zum Auswärtsspiel gegen die starke JFG Wendelstein (U11-1) angetreten.

Unser Plan: das Maximale an taktischen Vorgaben umsetzen, die Kräfte für 50 Minuten Spiel einteilen und wenn die Möglichkeit es bietet durch Gegenkonter anzugreifen.

Bereits in der 17. Minute stand es 4:0 für unseren Gegner. In der 21. aber konnte nach einem schön gespielten Angriff das erste Tor unserer Mannschaft erzielt werden, was eine riesige Freude verursachte. Zur Halbzeit stand es dann 6:1.

Nach der Halbzeit hat unsere Mannschaft das fast Unmögliche geschafft, Kräfte freigesetzt und auf gleicher Höhe gespielt: 2:2 Tore das Ergebnis der zweiten Hälfte ( ! ). Am Ende stand es dann 8:3.

Diese Mannschaft wird nun durch weiter Spieler verstärkt, so dass wir sehr positiv in die Zukunft schauen können.