Die E2 der SGS hat ebenfalls die erste Runde der Hallenkreismeisterschaft gemeistert. Nach 2 Siegen 4:0 gegen FSV Oberferrieden und 6:0 gegen 1.FC Neumarkt und 2 Unentschieden 1:1 gegen ASV Neumarkt und Henger SV gelang es ungeschlagen Gruppenerster zu werden. Toll herausgespielte Treffer und eine geschlossene Mannschaftsleistung waren für den Erfolg verantwortlich. Die Jungs sind nun richtig hungrig und fiebern der nächsten Runde im Januar entgegen. Wir wünschen der Mannschaft schon jetzt viel Glück und vor allem den nötigen Punch!