4. Spieltag in der Kreisklasse (06.10.19)

Mit den ersten 3 Punkte im Gepäck, folgte nun das Heimspiel gegen die (SG) TV 48 Schwabach.
Unsere Jungs spielten von Anfang an konzentriert und ließen den Gegner nicht ins Spiel kommen. Leider wurden einige Chancen verpasst, in Führung zu gehen. Erst in der 21. Spielminute packte Paul A. einen wuchtigen Schuss aus, der leicht abgefälscht wurde und somit unhaltbar zum 1:0 einschlug. Aber auch der Gegner tauchte das ein oder andere Mal gefährlich vor unserem Tor auf, aber unsere Abwehr hatte alles im Griff.

Halbzeit

Gleich nach Wiederanpfiff setzten wir den Gegner weiter unter Druck und prompt wurden wir nach einem mächtigen Schuß von Felix S., den Max E. vollendete, in der 32 Spielminute mit dem 2:0 belohnt. Das Spiel wurde offener und ging hin und her, mit etwas Glück fiel der Anschlußtreffer zum 2:1 in der 39. Spielminute für die (SG) TV 48 Schwabach. Unsere Jungs spielte nun die restliche Zeit souverän herunter und sicherte sich 3 Punkte.

Weiter so JUNGS!!!!