4 von 5 kommen in die zweite Runde!

Das sollte doch zu machen sein, dachten wir. Aber im erstem Spiel erwartete uns der starke Gegner JFG Wendelstein 2. Zudem waren wir nicht hundert prozentig konzentriert und verloren 3:0. Das zweite Spiel gegen die JFG Postbauer/Heng 2 ging trotz Leistungssteigerung 1:2 verloren. Im vorletzten Spiel steigerten sich die Jungs nochmal und gewannen in einer spannenden Partie gegen Altdorf 1:0. Das letzte Match wurde trotz starker Leistung und drei großer Chancen, in Führung zu gehen, mit 3:1 verloren. Trotzdem ist unsere SGS als Tabellenvierter weitergekommen.